Klimafrage - Offenes Schreiben an den Direktor des Bundesamts für Umwelt
Sehr geehrter Herr Oberle, da Sie in unserem Artikel »Zum Thema Weltsteuer« namentlich genannt sind, geht Ihnen dieser hiermit zur Kenntnisnahme zu. In Erweiterung der darin geäusserten Gedankengänge möchte ich noch Folgendes festhalten: Wie bekannt ist, hatte sich Umweltminister Moritz Leuenberger am 20.4.07 in Berlin erneut für eine weltweite CO2-Abgabe ausgesprochen. mehr...
 
Offenes Schreiben an Bundespräsident Pascal Couchepin - Die sogenannte »Maulkorb«-Initiative
Sehr geehrter Herr Bundespräsident Couchepin, laut Medienmitteilung sollen Sie zur Begründung Ihrer Ablehnung der Volksinitiative »Volkssouveränität statt Behördepropaganda« behauptet haben, das Volk habe Anrecht auf vollständige Orientierung und müsse »auch« die Meinung des Bundesrates kennen. Diese Aussage ist ein neuer Beleg für die Verfälschung der Tatsachen, wie sie uns immer wieder von Behördenseite präsentiert wird. mehr...
 
Zur Frage des US-Präsidentschaftskandidaten und anderes
Wie Strategic Alert am 6. März schreibt [1], wird Obama angegriffen, um den Weg für Bloomberg freizumachen. In einem Gastkommentar in der New York Times vom 28.2.08 gab der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg bekannt, daß er nicht für die Präsidentschaft kandidiere, aber dadurch sollte man sich nicht täuschen lassen. mehr...
 
»Blüten«, die der angebliche Krieg gegen den Terror treibt
Es ist mehr als bedenklich, was sich auf dem Gebiet der Rechtssprechung ereignet, folgt man den Darlegungen von Werner Pirker in dem nachfolgenden, geringfügig verkürzt wiedergegeben Artikel: Der sogenannte Wiener Terrorprozeß ging am 12.3.08 mit Schuldsprüchen in sämtlichen Anklagepunkten zu Ende. Die Urteile: Vier Jahre Haft für den 21jährigen Mohamed Mahmoud und 22 Monate für seine 20jährige Ehefrau Mona Saleh. mehr...
 
Abschaffung der Nationalstaaten
politonline d.a. Wie Interinfo Linz im Februar berichtete, »erfolgt ein weiterer Angriff auf die noch bestehenden Nationalstaaten durch die im Hintergrund und von der Öffentlichkeit völlig unbemerkt und mit verstärktem Tempo vorangetriebene Umsetzung von »Centrope«. Die EU-Zentrale in Brüssel will keine Nationalstaaten mehr und beschleunigt die Schaffung eines »Europas der Regionen«. Diese sollen nicht zu gross, dafür aber multinational und danach mit sich selbst und ihren Problemen beschäftigt sein. Wenn die EU-Regionen geschaffen sind, wird beispielsweise Wien zur »Centrope«-Hauptstadt von Niederösterreich, dem Burgenland, Südmähren, der Westslowakei und Westungarn. Kärnten, Friaul und Slowenien sollen zur Region »Alpe-Adria« mit der Hauptstadt Laibach werden. mehr...
 
Nachtrag zum Kosovo
 
Zum Thema Weltsteuer
 
Gier ohne Grenzen
 
Bundesrätin Doris Leuthard muss die Freihandelspolitik aufgeben!
 
Offenes Schreiben an den Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz
 
Kosovo und Afghanistan: Kosten ohne Ende
 
Frankreich sorgte für Scheitern des Widerstands
 
Deutsche Akademiker: »Israel nicht mehr blind unterstützen«
 
Grand Strategy - Erstschläge mit Atomwaffen
 
Berichtigung
 
Premier der Mafia -Von Jürgen Elsässer
 
Die geheime US-Wunschliste zum Kosovo liegt vor - Von Ekkehard Sieker
 
Die Staatsfunktionäre und das Recht auf Eigentum - Deutschlands Hatz auf alle Vermögenden
 
Vorläufer der Kosovo-Abspaltung und die Rolle des Vatikans
 
Unsere Bilderberger
 
Aus der Welt der Geheimdienste
 
Das Öl des Zorns - Im Nigerdelta verdienen die einen am Öl und die anderen am Widerstand Von Jean-Christophe Servant
 
Forderungen nach Abschaffung des Selbstbestimmungsrechts der Bürger und Völker
 
Zum Thema Islamisierung
 
Was uns alle angeht
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106