Falschmeldung in der Tagesschau

Der Rahmenvertrag mit der EU ist in der ganzen Schweiz ein Thema. Das war er auch in der Tagesschau vom 1. Mai. Zur besten Sendezeit wurde allerdings eine Falschmeldung verbreitet. Wie es hiess, habe sich der Wind in Sachen Europapolitik im Volk gedreht, wie neueste Umfragewerte zeigten. Den Zuschauern wurde suggeriert, dass eine Mehrheit der Bevölkerung für ein Rahmenabkommen sei. Schaut man sich jedoch die Umfrage an, so stellt man fest, dass wichtige Fakten verschwiegen wurden und die Behauptung nicht gestützt ist. So will eine Mehrheit der Befragten die Beziehung Schweiz-EU auf dem jetzigen Niveau beibehalten oder sogar reduzieren. mehr...
Unser Ziel
Diese Webseite ist ausschliesslich der Wahrheit verpflichtet. Ihr Hauptakzent liegt auf der Darlegung unzensurierter Fakten sowie auf dem Bemühen, im Hintergrund laufende Vorgänge und Zusammenhänge, die von den Medien verschwiegen werden, aufzuzeigen. Im Brennpunkt steht die Schweiz und die Erhaltung unserer direkten Demokratie.
North Stream, der »Balken« in Trumps Auge

d.a. Man hat sich daran gewöhnt, dass die Hegemonialmacht USA mehr...
Venezuela - Zur Wiederwahl von Nicolás Maduro

Trotz der von Seiten der USA, der EU, der G-7 und der US-geführten mehr...
Terroranschläge und ihr uns im allgemeinen verborgen bleibender Zweck

d.a. Den nachfolgenden Ausführungen stellt man am besten mehr...
Die Entführung und Ermordung von Aldo Moro

Hierzu findet sich bereits ein längerer detaillierter Bericht auf mehr...
Der Nationalstaat in Gefahr - Die illegale Massenzuwanderung rüttelt an den Grundfesten der Staaten

Die von Politikern und EU-Kommissaren offen gegen den Nationalstaat mehr...
Singapur - Ein Nachtrag

Der G-7 Gipfel in Kanada, der unter dem Vorsitz von Premierminister Trudeau mehr...
Europas Moscheebau

d.a. In ihrem bereits im Jahr 2010 erschienenen Buch »Strategic Engineered mehr...
AfD - Viel Lärm um ein »Vogelhäufchen«

d.a. Nachdem Alexander Gauland das Pech hatte, für einmal mehr...
Italien kann regiert werden

d.a. Italien hat nach langem Hin und Her, knapp 3 Monate nach der mehr...
Noch bei Sinnen?

d.a. Dem Bericht von »German Foreign Policy« seien Worte von Willy Wimmer, mehr...
Das Gipfeltreffen der Atlantischen Allianz in Brüssel - Ein Kommentar von Eric Margolis

Präsident Donald Trump zufolge, so Margolis, seien die meisten mehr...
Attentate und Beteiligte

Im Nachtrag zu unseren zuletzt veröffentlichten Artikeln mehr...
Gipfeltreffen von Trump und Putin

Zu diesem liest man in »Zeit-Fragen«: »In den vergangenen Tagen mehr...
Im Juli wird in Italien eine neue Einsatzzentrale für die Südflanke der NATO in Betrieb gehen - Von John Vandiver

Das von den USA geführte NATO-Bündnis wird im nächsten Monat mehr...
Bemerkenswerte Standpunkte - Behauptungen und Wahrheit

Bundesbern behauptet regelmässig: Wer in der Wirtschaft mehr...
Nur auf Augenhöhe kann es klappen; Donald Trump und Kim Jong Un vor dem Treffen am 12. Juni in Singapur - Von Willy Wimmer

Schon im Vorfeld des 12. 6. und des Treffens zwischen US-Präsident mehr...
Wie das Projekt Nord Stream 2 zum Machtpoker geriet - Von Bruno Bandulet

Es kommt selten vor, dass sich die deutsche Regierung Vorgaben mehr...
Italien - Kommentare zur finanziellen Lage

d.a. Wie der Chefredaktor des kostenpflichtigen Börsenbriefes »CompanyMaker«, mehr...
Iran - Zwischenstadium

d.a. Wie US-Aussenminister Mike Pompeo am 21. 5. in Washington erklärte, mehr...
Zur Migration und ihre Dauerkosten

»Es kommen zwar weniger Asylbewerber ins Land«, schreibt Nationalrat Thomas Burgherr, mehr...