Es passt alles zusammen - oder »wie der Friede gefördert wird«
politonline d.a. Soeben ist der Regierung der BRD von Seiten der Kirche der Bruch von EU-Standards zur Ausfuhr von Kriegswaffen vorgeworfen worden (1). Der Grund: Umfangreiche Lieferungen von Militärgütern in Spannungsgebiete sowie in Länder, in denen die Menschenrechte verletzt werden. Gemäss Vertretern der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) haben die Ausfuhrgenehmigungen für deutsche Rüstungsexporte im Jahr 2006 den Rekordwert von rund 7,7 Milliarden Euro und damit die Spitzenposition in ganz Europa erreicht. mehr...
 
Izzedin Musa äussert sich in seinem Schreiben an Prof. Lahnstein wie folgt: Professor Doctor honoris causa Manfred Lahnstein: »Ausfall eines Lobbyisten«
Manfred Lahnstein wird am 20. Dezember 2007 70 Jahre alt und kein bisschen weise. Er studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Köln. Ich habe aber nirgends etwas über eine Dissertation, um die Doktorwürde, oder eine Habilitation, um den Titel eines Hochschullehrers zu erlangen, entdecken können! mehr...
 
Nachfolgend zwei Schreiben, die sich auf eine Stellungnahme von Prof. Lahnstein zu dem Buch von Ilan Pappe »Die ethnische Säuberung Palästinas« beziehen
Guten Tag, Herr Prof. Dr. h.c. Lahnstein, in Ihrer »Polemik gegen einen, der entweder ein komischer Kauz oder ein nützlicher Idiot ist«, wiederholen Sie die Mythen Israels, die längst widerlegt sind. Mangels sachlich fundierter Kritik gegen das Buch »Die ethnische Säuberung Palästinas« bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den anerkannten Historiker Ilan Pappe herabzuwürdigen und zu beleidigen. Dieses Verhalten ist typisch für all diejenigen, die israelische Verbrechen totschweigen und den Palästinozid bestreiten. mehr...
 
Neue Stellungnahme zum 11. 9.: Ex-Präsident von Italien: CIA und Mossad verübten den 11. September
Rom: Der ehemalige Präsident von Italien, Francesco Cossiga (von 1985-1992), hat bereits am 30.November 2007 der angesehensten Zeitung Italiens, dem Corriere della Sera, ein Interview gegeben, in dem er zu den Attentaten am 11.September 2001 wörtlich folgendes sagte: mehr...
 
Dauerthema EU und anderes
Der Widerstand einzelner Mitgliedländer gegen die immer diktatorischeren und unverständlicheren »Verwaltungsmassnahmen« der EU-Kommission nimmt zu 1. Nachdem der Oberste Europäische Gerichtshof in Luxemburg Österreich nach jahrelangem Rechtsstreit verboten hat, eine gentechnikfreie Zone in Oberösterreich einzurichten, hat die EU-Kommission nun auch Frankreich beim Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen einen Dämpfer erteilt. mehr...
 
Wer oder was steckt hinter dem »Klimaschutz«? - Von Dr. Helmut Böttiger
 
Vernetzte Sicherheit - Richtige Antwort auf aktuelle Bedrohungen? Von Ulrich Schlüer
 
Seltsame «Vorkehren zur Klimarettung» Wenn Zehntausend nach Bali jetten - Von Ulrich Schlüer
 
Reformvertrag EU: Achtung Hochverrat! Von Anne-Marie Le Pourhiet
 
Bushs Abschiedsshow - Frontstellung gegen den Iran: Annapolis war eine Friedenskonferenz, die der Vorbereitung eines neuen Krieges diente - Von Werner Pirker
 
Am Ende des amerikanischen Jahrhunderts - Der Abschied von Allmachtsvisionen fällt schwer - Von Philip S. Golub
 
USA - Iran - Syrien
 
»Endgame«: Bauplan der Elite für globale Versklavung enttarnt
 
Die Tricks der linken Eltern - Ausländer ja! Kein Mensch ist illegal! Masseneinwanderung ist Völkerrecht! Solche Parolen bekommen wir von den Linken zu hören. Aber wenn es um die eigenen Kinder geht, werden die Linken zu Rassisten!
 
Funktionäre empfehlen Verfassungsumgehung - Auf dem Weg zur «elitären Demokratie»?
 
Wer macht die US-Außenpolitik? Politische Eliten und der Council on Foreign Relations - eine Verschwörungstheorie?
 
Zerschlagen und neu aufbauen Ein Bericht von German Foreign Policy
 
Notwehr und Vorurteil - Die politische Kultur Israels Von Akiva Eldar
 
Der Weg in die neue Weltordnung - Schamlose Ausbeutung und schamlose Diktatur von Prof. Dr. Michel Chossudovsky
 
"Deadly Dust" - Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel
 
Die Bilderberger und das Ziel einer UNO-Steuer
 
Blick auf Bertelsmann, eine der zahlreichen steuerbefreiten und daher äusserst vermögenden Stiftungen, was ihrer Einflussnahme entgegenkommt
 
Michael Parenti: Weltmachtpolitik der USA nach dem "Ende der Geschichte"
 
Wie man mit Irakern umgeht
 
Hat die »Israel-Lobby« die USA im Griff? John Mearsheimer verlangt eine differenzierte Betrachtung seiner Thesen Von Moritz Schwarz
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103