IN DEN SCHULDENKNAST GESTOSSSEN - Von Doris Auerbach

So sehe ich die Lage, wie sie durch den uns jetzt nach viertägigen Marathon-Verhandlungen aufgebürdeten Wiederaufbaufonds in Form eines aberwitzigen Milliardenmaelstroms entstanden ist. Ferner fühle ich mich grundlegend verhöhnt, wenn ich das Siegeslächeln betrachte, das sowohl Frau von der Leyen als Kommissionspräsidentin wie auch Charles Michel als Präsident des Europäischen Rats zur Schau tragen. [1] Daran schliesst sich für mich die Frage, wie die finanztechnische Qualifikation der Urheber dieses Schuldensumpfs, in dem wir »zentimeterweis« untergehen werden, überhaupt beschaffen ist, mehr...
Unser Ziel
Diese Webseite ist ausschliesslich der Wahrheit verpflichtet. Ihr Hauptakzent liegt auf der Darlegung unzensurierter Fakten sowie auf dem Bemühen, im Hintergrund laufende Vorgänge und Zusammenhänge, die von den Medien verschwiegen werden, aufzuzeigen. Im Brennpunkt steht die Schweiz und die Erhaltung unserer direkten Demokratie.
Sommerferien

Die Redaktion geht bis Ende August in die Ferien. mehr...
EU-Schuldenunion - Der epochale Verrat deutscher Interessen - Von Stefan Schubert

Bestechung, Betrug, epochaler Rechtsbruch - diese Aufzählung bezieht mehr...
Der Blick der NATO nach Ostasien

Die Forderung eines Experten des Washingtoner Think Tanks Atlantic Council, mehr...
Die USA planen neue Sanktionen

d.a. Der European Council on Foreign Relations (ECFR) hat jetzt vor einer dramatischen mehr...
Eine Lagebeurteilung

Der ehemalige Profi-Fußballtrainer Uwe Rapolder nimmt bekanntlich mehr...
US-Plan zur militarisierten Kontrolle der Bevölkerung

d.a. Es ist in einem gewissen Sinn unerlässlich, zu Fragen der Gegenwartspolitik mehr...
Die Verwüstungen in Stuttgart oder die neue Art, Aufmerksamkeit zu erheischen - Von Doris Auerbach

Diese Folgerung ergibt sich sozusagen zwangsläufig, macht man sich die mehr...
Weltweite COVID-19-Politik auf dubioser Basis? - Fahrlässiger Umgang mit suspekter Datenbank - Von Wolfgang Effenberger

Am 3. Juni 2020 deckte der britische »Guardian« auf, wie die zweifelhafte mehr...
China - Erstarken des Landes unerwünscht

Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte dieser Tage die NATO dazu aufgefordert, stärker auf den Aufstieg Chinas zu reagieren. mehr...
Die Farce und die diabolische Agenda eines globalen Lockdowns

Noch ist die Viruskrise unverändert Gegenstand zahlreicher Stellungnahmen, mehr...
Volksverdummung der EU ?

»Die EU«, konstatiert Lutz Radtke, sammelt Geld ein, sehr viel Geld. Guten Zwecken mehr...
Vergewaltigung - ein Tagesdelikt

Der 23 Jahre alte, wegen Körperverletzungs- und Drogendelikten polizeibekannte mehr...
North Stream 2 unter Dauerangriff

d.a. Was lange angedroht und dementsprechend befürchtet war, ist eingetreten. mehr...
Washingtons neue antichinesische Strategie - Von Thierry Meyssan

Die Sabotage der Seidenstraße hat offiziell begonnen, womit die Gegnerschaft mehr...
EU-Behauptungen über »Desinformationen« sind fragwürdig - Von Karl-Jürgen Müller

Zur Wahrung einer unangefochtenen »Oberhoheit« über uns versucht mehr...
Frau Merkel, wo bleibt Ihr Statement zur Hetzjagd von Stuttgart? - Ein offener Brief an die Bundeskanzlerin

Sollte versehentlich jemand aus dem Kanzleramt oder gar aus dem Team mehr...
Offener Brief an Bundesrätin Karin Keller-Sutter - Warum all die Unwahrheiten? - Von Ulrich Schlüer

Frau Karin Keller-Sutter rief zur Medienkonferenz. Um öffentlich eine wahre mehr...
Entfesselte Unruhen nach dem Tod von George Floyd

d.a. Obwohl ein vorläufiger, also erster Autopsiebericht des Hennepin County Medical Examiners, mehr...
Deutschland droht - Ein Kommentar von Hans-Rüdiger Minow

Kaum ein anderer Repräsentant des deutschen Staates ist mehr verschrien mehr...
Nein, Herr Scholz, die Vereinigten Staaten von Europa sind nicht »hamiltonisch«

Einer der Autoren des Merkel-Macron-Vorschlags, Finanzminister Olaf Scholz, rühmte sich mehr...