Economiesuisse verbreitet Propaganda

Angeblich befürworte eine »klare Mehrheit« der Schweizer Wirtschaft ein Rahmenabkommen mit der EU; dies sagt der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse - gestützt auf eine Umfrage. Das ist reine Propaganda: Die Umfrageergebnisse sind alles andere als klar. Sie können ebenso gut das Gegenteil bedeuten. Economiesuisse stellt sich seit jeher auf den Standpunkt, dass die bilateralen Verträge mit der EU nur mit einem Rahmenabkommen erhalten bleiben könnten. Daher überrascht es nicht, dass der Wirtschaftsdachverband die publizierte Umfrage des Forschungsinstituts mehr...
Unser Ziel
Diese Webseite ist ausschliesslich der Wahrheit verpflichtet. Ihr Hauptakzent liegt auf der Darlegung unzensurierter Fakten sowie auf dem Bemühen, im Hintergrund laufende Vorgänge und Zusammenhänge, die von den Medien verschwiegen werden, aufzuzeigen. Im Brennpunkt steht die Schweiz und die Erhaltung unserer direkten Demokratie.
Die Gedenkfeierlichkeiten zum D-Day

d.a. Anlässlich der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Landung mehr...
Zu John Bolton und seinen »friedlichen« Vorstellungen

Bei seinem Besuch in Berlin am 31. Mai hat US-Aussenminister Mike Pompeo mehr...
Die Entkopplung der Welt

In der Debatte um die Folgen des US-Wirtschaftskriegs gegen China mehr...
Der Ibiza-Skandal: Ein gezielter Vernichtungsfeldzug gegen die patriotische Bewegung in Europa - Von Wolfgang Eggert

In jedem Schlechten findet sich stets auch etwas Gutes. Der Ibiza-Skandal mehr...
Das Atomabkommen mit dem Iran - Ein »Muskelaufbauprogramm« für die EU

Einem Bericht von »German Foreign Policy« zufolge dringen mehr...
Streitobjekt Iran

d.a. Man kann fast sagen, ordnungsgemäss, also in Übereinstimmung mit mehr...
Notre-Dame - Ein Nachtrag

Wie einem im »Südkurier«, eine Tageszeitung für den Raum Bodensee, mehr...
Eidgenössische Volksabstimmung vom 19. Mai - Abnicken von EU-Richtlinien durch das Stimmvolk? - Von Dr. iur. Marianne Wüthrich

Die Abstimmungsvorlage zur Übernahme der EU-Waffenrichtlinie mehr...
»Die USA im Niedergang«

Ein Gerede, schreibt Albrecht Müller, das verdeckt, dass das Imperium mehr...
Viktor Orban zu den kommenden Wahlen zum Europäischen Parlament

Wie der ungarische Ministerpräsident in einer Rede dargelegt hat, mehr...
Pfingsten

Mit diesem Pfingstsonntag geht die Redaktion mehr...
Die Auslieferung von Julian Assange gefährdet uns alle

In einem Memorandum der »Veteran Intelligence Professionals for Sanity« mehr...
Klima-Hysterie hetzt Jung gegen Alt auf - Experte warnt vor einem Generationen-Krieg!

Dirk Müller ist deutscher Börsenexperte und Autor zweier Bücher, mehr...
Das Öl-Embargo gegen den Iran

Nachdem die USA ihre Sanktionen verschärft haben, überlege sich Irans mehr...
Die Grünen und die Masseneinwanderung - Politische Falschmünzer am Werk ? - Von Ulrich Schlüer

In der Schweiz hat sich die Zahl der Bewohner in den vergangenen mehr...
Die Geopolitik des Erdöls in der Trump-Ära - Von Thierry Meyssan

Die Vereinigten Staaten sind der weltweit größte Produzent von mehr...
Wolfgang Eggert - Das Christchurch-Massaker: Genug Stoff für zwei Filme

Mehr als andere Länder hat sich Neuseeland in den zurückliegenden mehr...
Die NATO und der Geburtstag, auf den man lieber verzichtet hätte - Von Pierre Lévy

Es gibt Geburtstage, auf die wir gerne verzichten würden. mehr...
Zum Alarmismus der Klimawandelgläubigen - Das Klima kann man nicht schützen

In der von der Basler Regierung diesen Februar verabschiedeten mehr...
Klimawandel gibt es - aber er ist weder menschengemacht noch eine Krise

hat Greenpeace-Gründungsmitglied Patrick Moore soeben am 12. März mehr...