Der Mythos vom Freihandel - Von Reinhard Koradi

Handelsvereinbarungen zwischen zwei oder auch mehreren Staaten sind nicht von vornherein schlecht, vor allem dann nicht, solange das Prinzip der Gleichwertigkeit respektiert wird und alle Vertragspartner in gleichem Ausmass aus den Verträgen Nutzen ziehen. Oder anders gesagt: Freihandelsabkommen stossen dort an ihre Grenzen, wo sie die Freiheit der Bündnispartner verletzen. Die Unsitte, die Abkommen hinter verschlossenen Türen auszuhandeln, veranlasst allerdings zu einigen kritischen Fragen. mehr...
Unser Ziel
Diese Webseite ist ausschliesslich der Wahrheit verpflichtet. Ihr Hauptakzent liegt auf der Darlegung unzensurierter Fakten sowie auf dem Bemühen, im Hintergrund laufende Vorgänge und Zusammenhänge, die von den Medien verschwiegen werden, aufzuzeigen. Im Brennpunkt steht die Schweiz und die Erhaltung unserer direkten Demokratie.
Ostern

Wir wünschen allen Lesern ein frohes Osterfest mehr...
Angriff Washington

Wie der Leiter des privaten US-Geheimdiensts »Stratfor«, George Friedman, mehr...
Die Empörung und das Versagen von Simonetta Sommaruga

Die von Bundesrat, Bundesverwaltung und Parlamentsmehrheit gemeinsam mehr...
Diskreditierungsversuche gegen die neue SVP-Selbstbestimmungs-Initiative - Von Olivier Kessler

Die Verfechter der direkten Demokratie sollen durch eine Strategie mehr...
»Multikulti« geht alle Europäer an

d.a. Noch immer wird die Multikultur von Politikern und Medien auf unentrinnbare Weise mehr...
Zum Mord an Boris Nemzow

d.a. Sicherlich ist einleitend voranzustellen, dass die Häme gegen Russland mehr...
Russland - Die westlichen Provokationen fürs erste ausgeschlagen

d.a. Die von der EU geplante Aufhebung der Sanktionen gegen Russland mehr...
Der ISIS oder wie der Terror gemacht wird

d.a. Der ISIS fährt fort, mittels Eroberung und Schwert zu wüten. Indessen sollte auffallen, mehr...
München - 51. NATO-Sicherheitskonferenz

d.a. Über die Vorhaben der NATO, insbesondere was das Vorgehen gegen Russland betrifft, mehr...
Die Euro-Dämmerung - Von Doris Auerbach

Offensichtlich hat es nur eine einzige Person in der gesamten Bundesrepublik gewagt, mehr...
TTIP - Der Makel: »Weitgehend geheim«

d.a. Die Artikel, die das »Transatlantic Trade and Investment Partnership-Abkommen TTIP« mehr...
Trotz Geldschwemme kaum Investitionen

Die Europäische Zentralbank hat bekanntlich mit dem systematischen Ankauf maroder mehr...
Auch das Kopftuch geht uns alle an

d.a. Wie der Presse zu entnehmen war, hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein mehr...
Russland - Eine andere Sicht

Gerade im Hinblick auf die zahlreichen Verleumdungen, die im Zusammenhang mehr...
Aus dem Bundeshaus

Wie es in einer Mitteilung der SVP heisst, räumt der Bundesrat der EU mehr...
Die »andere Gesellschaft« und die »neuen Deutschen« - Von Doris Auerbach

Die Nachwehen, die Merkels Äusserung, der Islam gehöre zu Deutschland, verursachte, mehr...
Konstruierte Gegensätze - Von Olivier Kessler

Zuwanderungsbeschränkung und bilaterale Verträge - Wie auch schon im Abstimmungskampf mehr...
Griechenland - Das Rettungskasino aufgestockt

Am 27. 2. 2012 hatte die »Financial Times« London vermerkt, dass »Griechenland mehr...
»Supermario« - Für jedes Problem die ultimative Lösung? Von Gerhard Spannbauer

»Supermario« wird der mittlerweile wohl berühmteste Banker der Welt mehr...
Ein französischer 11. September?

d.a. Wer hat den Anschlag auf Charlie Hebdo gesponsert? Dies war unmittelbar nach mehr...